Katzen

Gabel

Träumt man von einer Gabel, bedeutet dies, dass man von einem Bekannten ausgenützt wird. Isst man damit, bringt ein unerwarteter Besuch Unglück. Lässt man die Gabel fallen oder wird mit ihr gestochen, steht ein unerwarteter Verlust, Streit oder Betrug bevor. Arbeitet man aber mit einer Mistgabel oder beobachtet andere dabei, wird man in Zukunft keine Geldsorgen mehr haben.


TOP

Galerie

Wer eine Galerie besucht, wird bald eine lange Reise machen, auf der er enorme Eindrücke gewinnt. Sitzt man auf einer Galerie im Theater, wird man an einer Zusammenkunft oder einem Fest teilnehmen, dabei aber keine Freude haben.


TOP

Galgen

Der Galgen warnt vor falschen Freunden sowie vor List und Tücke in der eigenen Umgebung. Hängt man selbst am Galgen, begegnet man einer hinterlistigen Frau, die einen nur ausnützen will.


TOP

Gans

Dieses Symbol hat in Etwa die selbe Bedeutung wie die Ente. Begegnet man einem Gänseschwarm, geht man frohen Zeiten entgegen. Wird hingegen eine Gans gerupft, führt eine Vertraulichkeit zur Enttäuschung, wird sie geschlachtet, hat man mit selbstverschuldeten Verlusten zu rechnen.

Siehe auch Ente


TOP

Garn

Garn weist auf Gedanken, Gefühle und Entwicklungsprozesse hin, die nur langsam Form und Gestalt annehmen. Der Träumende muss geduldig sein und seine Pläne langsam durchführen, um Komplikationen zu vermeiden. Wird das Garn aufgewickelt oder gesponnen, wird sich eine Beziehung zum anderen Geschlecht nur langsam, dafür aber tiefgehend, entwickeln.


TOP

Garten

Als Gartenanlage versinnbildlicht dieses Traumbild Lebensplanung. Ist er gepflegt und gut angelegt, bewältigt der Träumende sein Leben erfolgreich, ist er verwildert oder es befeindet sich darin viel Unkraut, hat er mit seiner Lebensführung Probleme. Wer in seinem eigenen Garten arbeitet oder darin spazieren geht, wird Glück und Freude im Familienleben erleben. Ist die Umzäumung aber nahe, droht in naher Zukunft Ärger.


TOP

Gast

Hat man Gäste im Haus, wird man sich mit einer Frau verfeinden, die einem einst sehr wichtig war oder noch immer von großer Bedeutung ist. Ist man selber Gast, stehen unvermutete Geldausgaben bzw. herbe Enttäuschungen bevor.


TOP

Gasthaus

Wenn man von einem Gasthaus träumt, deutet dies darauf hin, dass man nach Zerstreuung und Vergnügen strebt und dabei Gefahr läuft, sein Geld für Dinge auszugeben, die es nicht wert sind. Sitzt man in einem Gasthaus, symbolisiert dies Ärger und Unzufriedenheit mit dem eigenen Zuhause und den misslichen eigenen häuslichen Umständen. Vielleicht möchte der Träumende auch seine Einsamkeitsgefühle bekämpfen, verhält sich seinen Mitmenschen gegenüber aber zu schüchtern.


TOP

Gebäude

Errichtet man ein Gebäude, werden Unternehmungen zum Erfolg führen. Befindet sich das Gebäude noch im Rohzustand, steht in nächster Zeit viel Arbeit bevor, die viel Kraft erfordert. Wird ein fertiges Gebäude jedoch abgerissen, deutet dies darauf hin, dass erst Hindernisse aus dem Weg geräumt werden müssen um an ein bestimmtes Ziel zu kommen. Wird ein Gebäude durch einen Brand zerstört, wird eine Freude nicht von langer Dauer sein. Für die genaue Deutung dieses Traumsymbols muss natürlich immer die Art des Gebäudes und die Funktion beachtet werden.


TOP

Gebet

Siehe auch Beten


TOP

Gebirge

Ein hohes Gebirge ist in der Regel ein Symbol für ein Hindernis das überwunden werden muss. Es kann aber auch bedeuten, dass der Träumende den Wunsch hat, das eigene Leben zu verändern bzw. den Wohnsitz zu wechseln.

Siehe auch Berg


TOP

Geburt

Träumt man von der Geburt eines Kindes, deutet dies darauf hin, dass man sein Leben verändern, neue Einstellungen gewinnen, neue Fähigkeiten erlernen oder ein neues Vorhaben beginnen will. Sieht man seine eigene Geburt, kann man sich von Altem und Vergangenen nur schwer trennen, ist sich jedoch bewusst, dass zur Verwirklichung neuer Pläne auch neue Wege eingeschlagen werden müssen.


TOP

Geburtstag

Feiert man im Traum seinen eigenen Geburtstag, deutet dies auf ein langes und gesundes Leben hin. Handelt es sich aber um den Geburtstag von jemand anderen, wird dieser viel, der Träumende selber aber nur wenig Glück in der Zukunft haben.


TOP

Gefahr

Befindet man sich im Traum in gefährlichen Situationen, sind diese ein Hinweis darauf, dass man sich Gedanken über Schwierigkeiten und Ängste des täglichen Lebens macht. Kommt man mit sich selbst ins Reine, wird man auch innere Ruhe finden. In der altägyptischen Traumdeutung ist dieses Symbol außerdem eine Warnung vor Krankheiten. Um das Symbol jedoch genau zu deuten müssen dabei natürlich das gesamte Traumgeschehen, die handelnden Personen und die Umstände beachtet werden.


TOP

Gefangenschaft/Gefängnis

Wer im Traum eingesperrt wird oder sich wie in einem Gefängnis fühlt, ist in der Realität von irgendwelchen Verpflichtungen beeinträchtigt. Sieht man ein Gefängnis nur von außen, werden schwierige Arbeiten sehr gut voranschreiten. Wird man aber in ein Gefängnis geführt, hat man unbewusste Bedenken gegen ein geplantes Vorhaben und muss sorgfältig überprüfen, bevor man sich zu einer Entscheidung entschließt.

Siehe auch Kerker

Siehe auch Verbannung


TOP

Geflügel

Ist man im Traum von flatterndem Geflügel umgeben, werden sich in nächster Zeit eine oder mehrere fremde Frauen als nützlich erweisen.

Siehe auch Ente

Siehe auch Gans


TOP

Geier

Der Geier symbolisiert Skrupellosigkeit und Egoismus. Erscheint er im Traum, symbolisiert er, dass man seinen Mitmenschen gegenüber hilfsbereiter und gütiger sein soll und mehr Verantwortungsgefühl entwickeln soll. In der altägyptischen Traumdeutung sind am Himmel schwebende Geier ein schlechtes Zeichen, da sie eine schwere, länger andauernde Krankheit ankündigen können, die unter Umständen zum Tod führen kann. Erlegt man aber einen Geier, wird man über einen unmittelbaren Gegner triumphieren.

Siehe auch Vogel

Siehe auch Aas


TOP

Geige

Eine Geige, die im Traum erscheint, symbolisiert den Ausblick auf fröhliche, unbeschwerte Zeiten. Hört man dem Geigenspiel zu, wird man bald durch Verfolgung in eine unangenehme Lage kommen. Spielt man selbst auf einer Geige, muss man sich hüten, nicht von den anderen in den Hintergrund gedrängt und ganz aus den Augen verloren zu werden.


TOP

Geist

Sieht man im Traum einen Geist, kann dies entweder bedeuten, dass jemand im nahen Verwandten- bzw. Bekanntenkreis dringend Hilfe benötigt oder aber, dass eine traurige Nachricht bevorsteht. Ein schwarzer Geist bedeutet fast immer eine schlechte Botschaft, während ein weißer andeutet, dass die Nachricht nicht so schlimm ist, wie es sich auf den ersten Blick anhört. Geister sind immer die Vorankündigung eines außergewöhnlichen Ereignisses.


TOP

Geld

Geld ist das Symbol für Autorität, Selbstbewusstsein und besitzergreifende Macht. Hat man im Traum viel Geld, deutet dies auf den Wunsch nach einer sorgenfreien privaten und beruflichen Zukunft hin. Verliert man auf irgendeine Weise Geld, ist man in seiner persönlichen Entwicklung verunsichert oder misstraut einer nahestehenden Person. Wer Geld zählt oder zu wenig hat, sollte seine Kräfte sparsamer einsetzen und seinen Lebensstil überdenken. Findet man Geld, hat man eine freudige Nachricht zu erwarten.

Siehe auch Münze


TOP

Gelb

Gelb zeigt das emotionale Ich des Träumenden und symbolisiert Denken und Urteilskraft aber auch Distanz und Unzulänglichkeit. Wird die Farbe als angenehm empfunden, verkörpert es klare, reine Gefühle.

Siehe auch Farben


TOP

Geliebte(r)

Hat man im Traum eine(n) Geliebte(n) wird man einer Versuchung erliegen, die durchaus auch in der Realität mit dem anderen Geschlecht zu tun hat. Unter Umständen deutet dieses Traumbild auch auf Gewissensbisse hin, die man in Bezug auf eine bestimmte Angelegenheit hat, aber nichts dagegen unternimmt.


TOP

Gemälde

Erscheint im Traum ein schönes, wertvolles Gemälde, ist dies ein sicheres Zeichen für bevorstehende Freude. Entspricht es aber nicht dem Geschmack des Träumenden, hat er mit Ärger zu rechnen.

Siehe auch Bild


TOP

Gemse

Die Gemse verkörpert Geschicklichkeit, Widerstandskraft und Triebhaftigkeit. Wenn eine Gemse im Traum erscheint ist immer Vorsicht geboten. Ein Vorhaben wird höchstwahrscheinlich mit etlichen Schwierigkeiten und Gefahren verbunden sein.


TOP

Gemüse

Isst man im Traum Gemüse, bedeutet dies, dass es in Kürze Ärger im Privatleben geben wird, wird das Gemüse nur gekocht, wird ein Geheimnis gelüftet werden. Um das Traumsymbol genau zu deuten, ist es natürlich wichtig, um welches Gemüse es sich handelt.


TOP

Gendarm

Begegnet man einem Gendarm im Traum ist dies meist kein gutes Vorzeichen, da dadurch Ärger angezeigt wird. Manchmal kann dieses Traumbild aber auch anzeigen, dass man sich für einen Menschen einsetzen muss, der sich in einer Notlage befindet.


TOP

Gericht

Dieses Symbol ermahnt den Träumenden häufig, seine Selbstkritik nicht zu übertreiben und für sich und seine persönlichen Fehler mehr Toleranz aufzubringen. Sieht man ein Gerichtsgebäude von außen, bedeutet dies, dass man sich mehr Sorgen macht als notwendig wäre. Es besteht außerdem die Gefahr einer Verleumdung wenn man sich nicht zur Wehr setzt.

Siehe auch Prozeß

Siehe auch Richter

Siehe auch Urteil


TOP

Gerichtsvollzieher

Der Gerichtsvollzieher ist das Symbol der inneren und äußeren Bedrängnis, der Verzweiflung und Lebensangst. Der Träumende ist nahe daran, in einer bestimmten Angelegenheit zu resignieren. In der altägyptischen Traumdeutung bedeutet ein Gerichtsvollzieher aber auch, dass man bei der Verwirklichung seiner Pläne Erfolg haben wird.


TOP

Gerste

Gerste ist das Symbol der geistigen und körperlichen Kraft und Zuversicht. Erntet man sie im Traum, steht die Geburt einer Tochter sowie Wohlstand und ein erfülltes Leben bevor. Isst man sie sogar, ist einem eine unverwüstliche Gesundheit beschieden.

Siehe auch Getreide


TOP

Geruch

Gute oder schlechte Gerüche symbolisieren im Allgemeinen persönliche Vorlieben und Abneigungen. Ein angenehmer Geruch bedeutet in der altägyptischen Traumdeutung nichts Gutes. Der Träumende sollte sich vor Menschen hüten, die ihm in Wahrheit nicht gut gesinnt sind. Empfindet man einen Geruch aber als unangenehm, wird man sich gegen einen Widersacher erfolgreich zur Wehr setzen können.

Siehe auch Duft


TOP

Gerüst

Ein Gerüst ist ein Zeichen der persönlichen Tatkraft. Ist der Träumende im Begriff, ein Werk aufzubauen, so wird ihm dies gelingen, wenn ihm dieses Traumsymbol erscheint. Sieht man aber ein Gerüst, das einstürzt, sollte man sich vor gewagten Unternehmungen hüten.


TOP

Gesang

Meist symbolisiert das Traumbild des Gesanges Harmonie und Ausgeglichenheit bzw. den Wunsch danach. Wer im Traum einen Gesang hört, sollte sich nicht von einem Mitmenschen zurückziehen, der seine Unterstützung braucht. Singt man aber selber im Traum, wird man sich auf eine schlechte Nachricht vorbereiten müssen.


TOP

Geschenk

Das Traumbild des Geschenkes symbolisiert Anerkennung, Zuneigung und Liebe und zeigt den Wunsch des Träumenden, seine Beziehung zu einer bestimmten Person bzw. seiner Umwelt im allgemeinen verbessern zu wollen. Wer im Traum ein Geschenk erhält, wird seine Verhältnisse durch einen finanziellen Gewinn bald verbessern können. Macht man jemandem ein Geschenk, kann man selbst in eine sorgenfreie Zukunft blicken, sollte sich aber davor in acht nehmen, nicht durch eine übereilte Handlung in Misskredit zu geraten.


TOP

Geschirr

Wenn man von Geschirr träumt und auch noch ledig ist, lässt das auf eine baldige Hochzeit hoffen. Wenn das Geschirr auch noch aus Blech ist, wird es eine gute Partie. Das Geschirr symbolisiert aber gleichzeitig auch häusliche Streitigkeiten oder den überraschenden Besuch eines alten Bekannten der jedoch Kummer bringen wird. Wenn man im Traum Geschirr abwäscht, hat man mit der Erfüllung seiner Pflichten Probleme, wird Geschirr zerbrochen, bedeutet das Glück in allen Lebenslagen.


TOP

Geschrei

Hört man unangenehmes, lautes Geschrei, das von Tieren oder Menschen stammen kann, so wird man bald gegen schlimme Verleumdungen machtlos sein. Schreit man selbst, empfindet man Aggressionen gegenüber einer bestehenden Lebenssituation.


TOP

Geschwister

Ist man im Traum mit seinen Geschwistern zusammen, muss man bald mit Streitigkeiten in der Familie rechnen. Handelt es sich um bereits verstorbene Geschwister, sollte man sich in nächster Zeit vor Gefahren hüten.

Siehe auch Bruder

Siehe auch Schwester

Siehe auch Familie


TOP

Geschworene

Siehe auch Gericht

Siehe auch Prozeß

Siehe auch Urteil


TOP

Geschwür

Hat man im Traum schmerzende Geschwüre, ist wahrscheinlich das innere, seelische Gleichgewicht gestört. Das Selbstvertrauen des Träumenden oder sein Vertrauen in andere Personen ist schwer erschüttert. Im Allgemeinen deuten Geschwüre immer auf Sorgen und Unannehmlichkeiten hin. Hat man sie am Hals oder Kopf stehen schlimme Krankheiten bevor, befinden sie sich an den Füssen, wird man leidvolle Stunden erleben.


TOP

Gesetz

Träumt man von Gesetzen und Paragraphen, bringt man seine Wahrheitsliebe und sein Verantwortungsbewusstsein für schwächere Personen oder Dinge zum Ausdruck. Wird der Traum als negativ empfunden, hat man Zweifel oder Gewissensbisse in Bezug auf eine bestimmte berufliche oder private Situation.

Siehe auch Gericht


TOP

Gesicht

Das Gesicht steht oft im Zusammenhang mit Täuschung oder Selbsttäuschung, der der Träumende unterliegt. Sieht man im Traum ein schönes Gesicht, wird man bald eine angenehme Nachricht erhalten, ist es aber hässlich, wird man in naher Zukunft viel Ärger haben. Handelt es sich um das Gesicht eines Kindes, steht eine erfolgreiche Zeit bevor.


TOP

Gespräch

Wird im Traum ein ruhiges Gespräch geführt, egal ob der Träumende selber daran beteiligt ist oder bloß zuhört, symbolisiert es Aufgeschlossenheit und Mitteilungsbedürfnis. Erregte Debatten entsprechen dagegen in etwa der Bedeutung des Duells.

Siehe auch Duell


TOP

Gestirne

Beobachtet man im Traum die Gestirne, folgt auf eine leidenschaftliche Liebesaffäre Ernüchterung. Sind die Gestirne hell, kann man sich über eine gute Nachricht freuen, sind sie dunkel, wird es bald zu rätselhaften Ereignissen kommen.


TOP

Getreide

Getreide ist ein Symbol für den Zustand der geistigen und körperlichen Lebenskräfte. Üppige Getreidefelder zeigen, das der Träumende seelisch ausgeglichen ist und zufrieden ist. Ist das Getreide aber vertrocknet oder verwüstet deutet das auf ein erschüttertes Selbstvertrauen hin. Erscheint Getreide in großen Mengen wird man in absehbarer Zeit keine materielle Not haben und auch bei seinen Vorhaben erfolgreich sein. Wenn man Getreide mäht, ist das ein Zeichen dafür, das man mit genügend Fleiß seine Einnahmen erheblich steigern kann.


TOP

Gewehr

Erscheint ein Gewehr im Traum, zeigt es dem Träumenden, dass er im Leben mutiger und entschlossener handeln muss, um bestehen zu können. Schießt man aber damit, symbolisiert es ihm, dass er seine Ziele nicht durch rücksichtslose Gewalt erreichen wird.


TOP

Geweih

Ein Geweih symbolisiert die männlichen Triebe und Kräfte genauso wie auch eine Enttäuschung in der Liebe oder Schwierigkeiten in der Partnerschaft. Meistens handelt es sich dabei um Untreue und zeigt dem Träumenden das er/sie betrogen wird. Vielleicht nimmt aber auch nur eine dritte Person starken Einfluss auf die Beziehung.


TOP

Gewitter

Ein Gewitter symbolisiert die Explosion der Kräfte. Es veranschaulicht, dass der Träumende über aufgestaute Emotionen verfügt, die ein Ventil suchen. Es zeigt ihm im allgemeinen, dass er zu Leichtsinn und übereiltem Handeln neigt. Gerät er selbst in ein starkes Gewitter, wird er einer bevorstehenden Auseinandersetzung nicht aus dem Weg gehen können.

Siehe auch Blitz

Siehe auch Donner


TOP

Gift

Gift symbolisiert destruktives Handeln, Bösartigkeit und schädliche Einflüsse, vor denen sich der Träumende hüten sollte. Nimmt er selbst Gift, wird er Undank ernten und daher seelisches Leid erfahren. Gibt er es aber einer anderen Person, so droht ein Todesfall im Bekanntenkreis.

Siehe auch Vergiftung/vergiften


TOP

Gitarre

Die Gitarre symbolisiert gleichzeitig wilde Leidenschaftlichkeit und Gefühlsintensität. Hört man im Traum ein Gitarrenspiel kann man auf eine neue Liebesromanze hoffen. Spielt man selbst auf ihr, sehnt man sich nach einer neuen, leidenschaftlichen Beziehung, sollte sich jedoch auch davor hüten, nicht unbedacht ein Geschenk von einem Freund anzunehmen.


TOP

Gitter

Sieht man sich im Traum selbst hinter Gittern, so wird man bald eine Reise unternehmen, die unter Umständen mit Gefahren verbunden ist. Schaut man bloß durch ein vergittertes Fenster hat man starke, unerfüllbare Wünsche.


TOP

Glas

Glas versinnbildlicht Vorsicht, Empfindlichkeit, Misstrauen und Minderwertigkeitsgefühle. Ist es durchsichtig, möchte man bestimmte Personen besser durchschauen, leidet aber auch unter Kontaktschwierigkeiten. Das Glas im Traum verweist nämlich auf eine unsichtbare Barriere, die der Träumende um sich errichtet hat. Verschmutztes oder beschlagenes Glas symbolisiert Isolation und Gefühle der Einsamkeit. In der altägyptischen Traumdeutung ist das Symbol des Glases meist eine Warnung. Zerbricht man ein Glas steht ein schlimmer Streit ins Haus. Ist es leer, muss man mit einer bitteren Enttäuschung rechnen. Glasscherben dagegen bedeuten Glück, der Träumende wird unter erlittenen Verlusten nicht mehr lange zu leiden haben. Füllt man ein Glas mit Wasser, muss man sich um seine Gesundheit nicht sorgen.


TOP

Glatteis

Dieses Traumbild ist entweder bedeutungsgleich mit Eis oder aber es warnt vor allzu großer Risikobereitschaft und Unbedachtheit. In der altägyptischen Traumdeutung sagt es einem außerdem die Unterstützung eines bedeutenden 'Menschen voraus.

Siehe auch Winter

Siehe auch Eis

Siehe auch Kälte


TOP

Glatze

Tritt im Traum eine Person mit Glatze auf, soll dies dem Träumenden bewusst machen, dass er es in seinem Bekanntenkreis mit primitiv denkenden Menschen zu tun hat. Gleichzeitig sind glatzköpfige Menschen aber auch ein Zeichen der Fröhlichkeit - der Träumende wird in nächster Zeit heitere, lustige Dinge erleben. Hat man im Traum selber eine Glatze, muss man mit Unannehmlichkeiten rechnen, die mit einem Fehlurteil zu tun haben.


TOP

Gleis

Das Traumbild des Gleises symbolisiert meist Einseitigkeit, Monotonie und Starrheit. Der Träumende ist zu wenig flexibel und befindet sich in seinem Leben vielleicht in einer Sackgasse. Träumt man davon, zu entgleisen, so kann dies einerseits ein Zeichen dafür sein, dass man sein starres Prinzipiendenken aufgeben möchte, andererseits aber auch anzeigen. dass man unvernünftig und leichtfertig ist. Der Träumende sollte sich vor riskanten Entschlüssen hüten.


TOP

Gletscher

Das Traumsymbol des Gletschers ist meist gleichbedeutend mit dem des Eises. Wenn man davon träumt, vor einem Gletscher zu stehen, sollte man vorsichtig sein, möglicherweise steht eine Trennung von einem geliebten Menschen bevor.

Siehe auch Eis


TOP

Glocke

In der Regel symbolisiert die Glocke Stabilität und Beständigkeit; der Träumende sehnt sich nach einem Menschen bei dem er diese Eigenschaften findet. Hört man eine Glocke läuten, bedeutet dies meist, dass Unglück oder sogar ein Todesfall bevorsteht. Sieht man die Glocke aber nur und hört sie nicht, bedeutet dies dagegen, dass man in unmittelbarer Zukunft viel Freude erleben wird. Außerdem wird dem Träumenden in einer Notlage sicher geholfen werden. Läutet im Traum die Türglocke, muss man vorsichtig sein, da man einem Menschen begegnen wird, der sein Leben nachhaltig verändern wird.


TOP

Glut

Die Glut ist als Symbol einer Übergangsphase im Leben zu betrachten, die oberflächlich betrachtet Gutes verheißt, sich im Grunde aber negativ auf das weitere Leben des Träumenden auswirken kann. Entwickelt sich aus der Glut ein Feuer, ist dies meist ein gutes Zeichen, die Zukunft wird turbulent, aber rosig sein. Erlischt sie jedoch und hinterlässt Asche, deutet dies darauf hin, dass es in nächster Zeit Kummer geben wird.


TOP

Gold

Gold symbolisiert im Grunde positive, innere Werte, während Geld hauptsächlich für Autorität und Macht steht. Findet der Träumende Gold, ist er in der Lage, die wertvollsten Aspekte seiner Persönlichkeit selbst zu erkennen und kann sich außerdem sicher sein, von treuen Freunden geschätzt zu werden. Vergräbt er es aber, versucht er, vor anderen Menschen sein wahres Gesicht zu verbergen. Gräbt man im Traum nach Gold, darf man sich in Liebesdingen langfristig Hoffnungen machen, wenn sich diese auch noch nicht in unmittelbarer Zukunft erfüllen werden.


TOP

Goldfisch

Der schwimmende Goldfisch deutet an, dass man bei gewisser Vorsicht demnächst gute Geschäfte machen wird. Wird er gefangen, darf man in seinem Leben auf sein Schicksal vertrauen. Entschlüpft er aber wieder, hat man seine Chance nicht genützt und sein Glück nicht festhalten können.

Siehe auch Fisch


TOP

Gondel

Macht man im Traum eine Fahrt mit einer Gondel, wird man bald ein Abenteuer erleben, an das man noch lange zurückdenken wird. Stürzt man aber ab, werden sich die geheimsten Träume nicht erfüllen.


TOP

Grab

Das Grab ist das Symbol für Lebensangst, Resignation und mangelndes Selbstvertrauen. Es kann anzeigen, dass der Lebenswille des Träumenden zerstört ist und er endlich Ruhe finden und er allen Belastungen entkommen möchte. Sieht man das Grab eines Bekannten oder Freundes, so bedeutet dies in der altägyptischen Traumdeutung, dass man persönliche Dinge lieber für sich behalten soll. Sieht man sich selber im Grab liegen, wird man in nächster Zeit keine Not leiden.

Siehe auch Begräbnis

Siehe auch Friedhof


TOP

Graben

Der Graben symbolisiert im Grunde die Beeinträchtigung der Persönlichkeitsentfaltung durch äußere Umstände. Springt man über einen Graben, wird man in der Realität ein Hindernis mühelos überwinden. Fällt man jedoch hinein, muss man sich vor Betrug hüten und Schwierigkeiten überwinden, um seine Ziele erreichen zu können. Hebt man einen Graben aus, wird man eine drohende Gefahr rechtzeitig abwenden können.


TOP

Gras

Kräftig grünes, üppiges Gras symbolisiert gesundes Wachstum und Entwicklung, womit sowohl die eigene Gesundheit als auch die Verwirklichung persönlicher Pläne gemeint sein kann. Ist es aber hoch und sollte gemäht werden, sollte sich der Träumende vor hochtrabenden Vorhaben hüten. Mäht man aber tatsächlich Gras, sollte man sich vor Erpressungsversuchen hüten. Spärliches Gras zeigt an, dass sich der Träumende geistig nicht gefordert und gefühlsmäßig vernachlässigt fühlt. In der altägyptischen Traumdeutung weist Gras auch auf betrügerische Menschen und traurige Nachrichten hin. Liegt der Träumende friedlich im Gras, werden sich seine finanziellen Verhältnisse verbessern.

Siehe auch Wiese

Siehe auch Rasen


TOP

Grau

Grau steht für Demut und Fürsorge, aber auch für Ungewissheit.

Siehe auch Farben


TOP

Greis

Begegnet man einem Greis, wird man bald eine Trauernachricht erhalten. Unterhält man sich mit ihm, steht ein langes, ereignisreiches Leben bevor.


TOP

Grille

Hört man eine Grille zirpen, kann man sich auf viel Glück, vor allem in der Liebe, sowie auf die Hilfe von einem Unbekannten freuen. Fängt man sie, wird man seine persönlichen Fähigkeiten erkennen und dadurch viel Erfolg haben.


TOP

Grotte

Siehe auch Höhle


TOP

Grube

Heben Sie in Ihrem Traum die Grube selbst aus, dann heißt dies, dass Sie sich selbst in diese unangenehme Lage bringen. Wird die Arbeit hingegen von anderen verrichtet, zeigt dies, dass Sie Ihr Leben offenbar nicht wirklich im Griff haben und eine scheinbar unvermeidbare Katastrophe fürchten.
Fallen Sie in die Grube, sind diese Schwierigkeiten besonders groß, überspringen Sie die Grube, werden Sie aus eigener Kraft damit fertig. Wenn Sie jemanden in eine Grube stoßen, versuchen Sie damit, einen Teil Ihrer Persönlichkeit zu unterdrücken. Hat die Grube keinen Boden, dann fehlen Ihnen die Mittel, um eine frühere Situation wieder gut zumachen.

Siehe auch Abgrund

Siehe auch Loch


TOP

Grün

Grün ist die Farbe der Harmonie und des Gleichgewichts und steht für Natur, positives Denken und Unbeschwertheit.

Siehe auch Farben


TOP

Gurke

Kauft oder erntet man Gurken, sollte man sich vor undankbaren Freunden hüten. Schält man sie, wird man noch lange gesund bleiben.

Siehe auch Gemüse


TOP

Gürtel

Der Gürtel ist das Symbol für unterdrückte Triebe und Gefühle. Der Träumende fühlt sich persönlich eingeschränkt und hat Hemmungen, sich frei zu entfalten. In der altägyptischen Traumdeutung sagt der Traum von einem Gürtel auch die baldige Verbindung mit einem Partner voraus. Findet man einen passenden Gürtel, wird einem bald großes Vertrauen entgegengebracht werden, verliert man ihn, wird man langsam, aber sicher vorankommen.


TOP