Priesterin

Haare

Träumt man von sorgfältig gekämmten Haaren, kann man Freunden durchaus vertrauen. Ist es dagegen unordentlich, muss man mit einem Streit rechnen, der unangenehme Folgen haben kann. Lässt man sich die Haare schneiden, droht ein schmerzlicher Verlust oder ein ähnlicher Schaden. Weißes Haar ist in der Regel ein Symbol für Weisheit und Güte und zeigt dem Träumenden, dass er von einem Menschen, der diese Eigenschaften hat, Hilfe erwarten kann. Blondes Haar symbolisiert dagegen Vitalität und Jugendlichkeit. Rote Haare deuten auf bevorstehende Ärgernisse hin, während braune und schwarze Haare zum Einen ein Zeichen für gute Gesundheit sind, andererseits aber auch auf unbefriedigte Wünsche hinweisen. Fallen im Traum Haare in großen Mengen aus, droht Vermögensverlust, werden sie gefärbt, deutet dies darauf hin, dass man einen Freund verlieren wird. Kämmt man Haare leidenschaftlich, wird man Schwierigkeiten leicht überwinden.


TOP

Hafen

Der Hafen ist ein Symbol für das Bedürfnis nach Sicherheit, aber auch für Hemmungen und Minderwertigkeitsgefühle. Der Träumende sollte mehr Selbstvertrauen entwickeln und flexibler handeln. Dies gilt vor allem dann, wenn er selber mit einem Schiff im Hafen vor Anker geht. Fährt er auf einem fremden Schiff in einen Hafen ein, wird sich sein Leben von Grund auf ändern, aber er wird dadurch keinen Nachteil haben.

Siehe auch Schiff

Siehe auch Wasser


TOP

Hafer

Träume von Hafer bedeuten, dass man großes Glück haben wird, das man jedoch aus Übermut nicht herausfordern sollte. Im Allgemeinen sind die Zukunftsaussichten durch dieses Traumbild bestens, vor allem wenn der Hafer gerade erst geerntet wird.

Siehe auch Getreide


TOP

Hagel

Hagelkörner haben immer eine negative Bedeutung. Viele Wünsche des Träumenden werden nicht erfüllt werden. Kommt man in ein Hagelgewitter, muss man mit Streitereien in der Familie rechnen. In der altägyptischen Traumdeutung bedeutet ein Hagelgewitter auch, dass etwas Verborgenes zu Tage treten wird.


TOP

Hahn

Der Hahn symbolisiert Aggressivität und männliche Triebkraft. Für den Träumenden bedeutet er, dass er bald zu Unrecht verdächtigt wird. Sieht man ein oder zwei streitende Hähne wird sich in den darauffolgenden Tagen Unangenehmes ereignen. Hört man einen Hahn krähen, bedeutet dies Erfolg beim anderen Geschlecht. Sieht man einen Hahn unter lauter Hühnern kann man darauf hoffen, dass sich eine bestehende Freundschaft bald zu einer tiefen Liebe entwickeln wird. Im Allgemeinen gilt, dass wenn man einem Hahn im Traum begegnet, man immer bei der Wahrheit bleiben soll, da sonst daraus ein schlimmer Nachteil entstehen kann.

Siehe auch Tiere


TOP

Hai

Der Hai ist ein Symbol für männliche Kraft, Aggression, Angriffslust und Hemmungslosigkeit. Der Träumende versucht seine Energien und Aggressionen in Zaum zu halten, schafft dies aber nicht. Ein Hai im Traum gilt immer als Warnung. Der Träumende hat in seiner nächsten Umgebung Feinde, vor denen er sich in acht nehmen sollte.

Siehe auch Tiere


TOP

Hals

Das Traumbild des Halses deutet meist auf irgendeine äußere oder innere Gefährdung hin und warnt vor Eigensinn und Unüberlegtheit. Hat man einen geschwollenen Hals, hat man Aussicht auf Erfolg und Gewinn. Ein dünner, langer Hals deutet dagegen auf eine Zeit hin, in der man einige Probleme haben wird. Wird man am Hals verletzt, deutet dies auf eine Verleumdung hin, die existenzbedrohend sein kann.


TOP

Hammer

Der Hammer ist in abgeschwächter Form grundbedeutend wie die Axt.
Sieht man einen Hammer bedeutet dies, dass man in einer Streitfrage im Recht ist und nicht nachgeben sollte. Wer mit dem Hammer irgendwelche Dinge zerstört, wird sich im Leben durchsetzen und die nötige Widerstandskraft aufbringen, um seine Ziele zu erreichen. Reicht man einen Hammer einer anderen Person, wird eine Feindschaft Schwierigkeiten bringen. arbeitet man aber einfach damit, deutet dies auf einen erfolgreichen Geschäftsabschluss hin.

Siehe auch Axt


TOP

Hampelmann

Träumt man von einem Hampelmann wird man in der Realität nicht ernst genommen. Verkleidet man sich dagegen selber als Hampelmann wird man sich gegenüber einem Konkurrenten leicht durchsetzen können.


TOP

Hamster

Der Hamster ist das Symbol der Vorsorge und des Wohlstandes. Er verkörpert Sicherheitsdenken genauso wie Eigensinn und Bequemlichkeit. Träumt man von einem Hamster der sich in einem Käfig befindet, deutet dies darauf hin, dass man bald im Wohlstand leben wird.

Siehe auch Tiere


TOP

Hand

Die Hand symbolisiert Eigenschaften wie Gefühlsbetontheit genauso wie Geschicklichkeit, gleichzeitig kann sie aber auch auf Aggressionen (wenn sie zu einer Faust geballt ist) und Angriffslust hindeuten. Um dieses Symbol genau zu deuten, muss man beachten wem die Hand gehört, in welcher Form sich die Hand präsentiert und ob die einzelnen Finger eine Rolle spielen. Die rechte Hand eines Menschen bedeutet, dass einem treue Freunde über eine schwierige Zeit hinweghelfen werden, die linke dagegen bedeutet dass man verraten wird. Ist die Hand schmutzig muss man wegen einem unüberlegten Verhalten mit Verachtung rechnen, ist sie aber behaart deutet dies auf eine schlimme Überraschung hin. Bricht man sich die Hand, muss man mit beruflichen Unstimmigkeiten rechnen. Verliert man die eigene Hand, droht ein Todesfall im Bekanntenkreis.


TOP

Handschuhe

Verliert man Handschuhe oder bekommt sie Geschenkt bzw. zieht Handschuhe an, deutet dies auf ein Bedürfnis nach Sicherheit, Isolation und Distanz hin. In der altägyptischen Traumdeutung wird jemand der Handschuhe anzieht in schlimme Streitigkeiten verwickelt werden.


TOP

Harfe

Eine Harfe deutet auf den Wunsch nach Harmonie und Ausgeglichenheit und zeigt dem Träumenden, dass er die richtige Einstellung erst finden muss, um ein zufriedenes Leben führen zu können. Wer eine Harfe hört wird Kummer mit Familienmitgliedern haben. Spielt man selbst die Harfe, wird man eine Enttäuschung erleben.


TOP

Hase

Der Hase symbolisiert das Bedürfnis des Träumenden, selbstbewusster zu werden und zu seinen Mitmenschen eine ungezwungenere Beziehung aufzubauen. Sieht man im Traum einen Hasen laufen, fürchtet man sich vor irgendwelchen Ereignissen, die in nächster Zeit eintreten können und Risikobereitschaft erfordern. Läuft man einem Hasen hinterher, möchte man ein kleines Abenteuer erleben, darf sich aber mit gewissen Entscheidungen keine Zeit lassen. Wird ein Hase aber im Traum geschossen, deutet dies darauf hin, dass man Ärger durch die Bekanntschaft mit einem leichtsinnigen Menschen bekommen wird.

Siehe auch Kaninchen

Siehe auch Tiere


TOP

Haube

Dieses Traumbild ist vor allem für Frauen von Bedeutung. Sieht sie sich unter einer Haube, wird sie bald heiraten und/oder Kinder bekommen.


TOP

Haus

Das Haus ist ein sehr vielschichtiges Symbol. Es stellt das Fundament der menschlichen Existenz genauso dar wie seine Prinzipien, Anschauungen und Verhaltensweisen. Um den Traum genau zu deuten, muss immer berücksichtigt werden, wo das Haus steht, wer darin wohnt usw. In der altägyptischen Traumsprache symbolisiert ein Haus ein Vorhaben, dass sich nur mit Geduld verwirklichen lässt. Wer ein Haus baut, wird im Leben genug Energie aufbringen können, um Besonderes zu leisten. Er selbst hat sein Schicksal in der Hand. Ein brennendes Haus bedeutet ebenfalls großes Glück. Stürzt das Haus aber ein, fallen auch die Hoffnungen des Träumenden in sich zusammen und seine Pläne werden sich in Luft auflösen. Verlässt man im Traum sein eigenes Haus und blickt zurück, wird man in Zukunft in beruflicher oder privater Hinsicht neue Wege einschlagen.


TOP

Haut

Traumbilder von gepflegter, glatter und weicher Haut deuten an, dass sich der Träumende nach einem sorgenfreien Leben und einer optimistischeren Lebenseinstellung sehnt. Ist die Haut ungepflegt, unrein, trocken oder rissig, sollte sich der Träumende vor Oberflächlichkeit, Stress und Pessimismus hüten. Berührt man aber eine ebensolche Haut, die nicht seine eigene ist, wird man um etwas, das man leicht zu erobern glaubte, noch lange kämpfen müssen. Träumt man von roter Haut, wird man bald mit einer Person des anderen Geschlechts schöne Stunden erleben, ist sie dunkel oder schwarz wird man ebenfalls mit seinem Liebeswerben Erfolg haben. Eine gelbe Haut bedeutet, dass man einen schlechten Einfluss schleunigst überwinden und über sich nachdenken sollte.


TOP

Hebamme

Träumt man von einer Hebamme symbolisiert dies entweder den Wunsch nach einer Schwangerschaft oder die Angst davor. Ist der Traum im Allgemeinen unangenehm, hat man starke Hemmungen sich anderen Menschen gegenüber zu öffnen. Ist die Hebamme bereits bei den Geburtsvorbereitungen, wird man seine Persönlichkeit bald entscheidend weiterentwickeln. In der altägyptischen Traumdeutung bedeutet das Symbol der Hebamme aber auch, dass verborgene Dinge ans Tageslicht treten werden und finanzielle Verluste drohen.


TOP

Heidenbaum

Sieht man eine Heide, besonders wenn sie blüht, ist dies mit positiven Dingen verbunden. Wünsche und Hoffnungen die man schon lange hat, werden sich erfüllen. Im Allgemeinen zeigt das Symbol der Heide auch an, dass man sich in einer Konfliktsituation zwischen äußerer Selbstbeherrschung und innerer Leidenschaftlichkeit befindet.

Siehe auch Baum


TOP

Heidelbeere

Wenn man im Traum Heidelbeeren pflückt oder isst, kann man sich über ein glückliches Familienereignis erfreuen. Sind die Beeren sauer, wird man bald mit kleinen Unannehmlichkeiten rechnen müssen, die aber bald vergessen sein werden.

Siehe auch Beeren

Siehe auch Obst


TOP

Held

Dieses Traumbild symbolisiert Geltungsbedürfnis und Abenteuerdrang und warnt den Träumenden vor zuviel Selbstvertrauen und Risikobereitschaft, wenn er sich im Traum selbst als Held sieht.


TOP

Helm

Wird ein Helm im Traum von einem anderen Menschen getragen, hat dies die selbe Bedeutung wie die Maske. Die Person schützt sich durch den Helm vor den Blicken anderer. Trägt man selber einen Helm, sucht man selbst nach Schutz oder fühlt sich in seinen Beziehungen zu anderen Menschen unsicher. Manchmal deutet dieses Traumbild jedoch auch darauf hin, dass der Träumende einen Menschen treffen wird, der sich seiner bedingungslos annimmt.

Siehe auch Maske


TOP

Hemd

Zieht man im Traum ein Hemd an, lebt man von Illusionen, zieht man es aus, wird man eine bittere Enttäuschung erleben. Wird ein Hemd gewaschen, entwickelt sich eine wichtige Angelegenheit positiv. Ist das Hemd schmutzig, droht Ärger durch Nachlässigkeit. Hemden die auf der Leine oder im Schrank hängen, sagen neue Freundschaften voraus.


TOP

Hengst

Der Hengst symbolisiert die männliche Tatkraft, Mut und Ausdauer. Sieht man im Traum einen Hengst, sollte man bei seinen Unternehmungen mehr Selbstvertrauen beweisen. Ist der Hengst aber ein Wildtier oder das Leitpferd einer Herde, wird man sich in einer wichtigen Angelegenheit nur durchsetzen, wenn man seinen Tatendrang etwas zügelt und sich auf das Wesentliche konzentriert.

Siehe auch Pferd

Siehe auch Tiere


TOP

Henne

Hennen sind immer ein Glückssymbol. Sieht man eine Henne mit ihrem Küken, bedeutet dies Kindersegen, legt die Henne Eier, wird man im Beruf erfolgreich sein.

Siehe auch Tiere


TOP

Herbst

Der Herbst symbolisiert gleichzeitig Ernte, Erfolg und Wohlstand sowie Resignation und nachlassende Vitalität. Träumt man vom Herbst, bedeutet dies, dass etwas langsam zu Ende geht. Der Träumende muss erkennen, dass der Kreislauf der Natur und fast aller anderer Dinge unabänderlich ist und sollte sich auf Neues konzentrieren.


TOP

Herd

Brennt im Herd ein helles Herdfeuer, kann man sich auf ein glückliches Leben innerhalb seiner Familie freuen. Zündet man selbst ein Feuer im Herd an, bedeutet dies, dass man heimlich mit der Liebe zu einer anderen Person erfüllt ist. Stehen auf dem Herd kochende Töpfe, symbolisiert dies einen reichen Kindersegen.


TOP

Herz

Die Bedeutung des Herzens ist sehr vielschichtig. Es symbolisiert gleichzeitig Freude und Sorgen, Mitgefühl, Trost, Zuneigung und Liebe, Gewissenskonflikte, Probleme und Enttäuschungen. Sieht man einen herzförmigen Gegenstand, wird man in Zukunft zugunsten anderer Menschen auf einiges verzichten müssen. Fühlt man im Traum das Herz klopfen, macht man sich um einen nahestehenden Menschen Sorgen. Erkennt man ein blutendes Herz, wird man eine kränkende Erfahrung machen.


TOP

Heu

Liegt man im Heu, darf man seine Ansprüche im Allgemeinen nicht zu hoch schrauben, sieht man aber einen Heuwagen kann man beruhigt in die Zukunft schauen. Hat das Heu einen gutriechenden, frischen Duft, sollte man in beruflichen Dingen vorsichtig sein.


TOP

Heuschrecke

Eine Heuschrecke symbolisiert Freiheit und Launenhaftigkeit. Der Träumende möchte sich frei von allen Zwängen bewegen, schafft dies allerdings aufgrund seines moralischen Pflichtgefühls nicht. Sieht man einen ganzen Heuschreckenschwarm, der zu Plage wird, sollte man sich vor Vergeltungsschlägen hüten.

Siehe auch Insekten


TOP

Hexe

Die Hexe symbolisiert häufig die negativen Aspekte einer starken Weiblichkeit. Oft symbolisiert sie die Angst des Träumenden vor der eigenen, dominanten Mutter oder Ehefrau. In der altägyptischen Traumdeutung ist sie jedoch auch ein Zeichen, dass sich gewisse Dinge zum Guten wenden werden. Reitet eine Hexe jedoch auf einem Besen, bedeutet dies, dass einem Feindschaften das Leben schwer machen werden.


TOP

Himbeere

Isst oder pflückt man Himbeeren stehen Tage voller Glück und Sorglosigkeit bevor. Sind die Beeren noch unreif, lässt das Glück noch etwas auf sich warten.

Siehe auch Beeren

Siehe auch Obst


TOP

Himmel

Der Himmel kann den menschlichen Geist symbolisieren, aber auch ein Zeichen für menschliches Potenzial sein. Schwebt oder fliegt man am Himmel, möchte man allem Irdischen ausweichen und der Realität entfliehen. In der altägyptischen Traumdeutung ist ein blauer Himmel immer ein gutes Vorzeichen für die Pläne der nächsten Tage. Ist er dunkel, spiegelt er die bedrückende Stimmung des Träumenden wider oder kündigt sehr bald nahendes Unheil an. Ein bewölkter Himmel bedeutet, dass man vorerst Geduld haben muss, da sich die im Augenblick belastenden Probleme erst nach einiger Zeit lösen werden. Ist der Himmel voller Sterne, wird sich ein lange ersehnter Wunsch erfüllen.


TOP

Hindernis

Siehe auch Barriere


TOP

Hinrichtung

Eine Hinrichtung symbolisiert mangelnden Lebenswillen und die Neigung, bei Dingen, die nicht wirklich von Bedeutung sind, zu übertreiben. Dieses Traumbild zeigt dem Träumenden dass er mit mehr Zuversicht in die Zukunft blicken soll. Wohnt man einer Hinrichtung bei, bedeutet dies in der altägyptischen Traumdeutung Glück in der Liebe. Handelt es sich um die eigene Hinrichtung, wird man in Not geraten wenn man eine Warnung nicht ernst nimmt.


TOP

Hirsch

Der Hirsch ist das Symbol der männlichen Kraft und Vitalität, des Stolzes und der Autorität. Sieht man einen Hirsch auf einer Wiese oder im Wald, dann hat man einen ehrgeizigen Feind, der einem jedoch nichts anhaben kann. Befindet sich der Hirsch in einem ganzen Rudel, wird man neue Freunde finden. Jagd man einen Hirsch, sollte man erkennen, dass man einer aussichtslosen Sache hinterherjagd, tötet man ihn, deutet dies auf eine baldige Erbschaft hin.

Siehe auch Tiere


TOP

Hirte

Sieht man einen Hirten, der eine Herde beaufsichtigt, kann man sich auf einen beträchtlichen Vermögenszuwachs freuen. Sieht man dagegen einen Hirten alleine ohne Herde, wird man sein Vermögen verlieren.


TOP

Hobel

Der Hobel symbolisiert Ausgeglichenheit, zielstrebiges Bemühen und Regelmäßigkeit. Der Träumende sehnt sich nach diesen Eigenschaften oder Lebensumständen. Hantiert der Träumende selbst mit einem Hobel, wird er sich Misserfolge selbst zuzuschreiben haben, auch ein bevorstehender Trauerfall ist möglich. Hobelspäne dagegen sind ein Zeichen der Unordnung und Planlosigkeit.


TOP

Hochwasser

Hochwasser symbolisiert unkontrollierte Gefühle, enthemmte Erregungen und warnt vor Aggressivität und unbeherrschter Triebhaftigkeit genauso wie vor Vorhaben, die unüberlegt und überstürzt ausgeführt werden. Im Allgemeinen ist Hochwasser kein gutes Vorzeichen, da damit immer Sorgen verbunden sind, mit denen man aber schließlich doch fertig werden wird.

Siehe auch Wasser


TOP

Hochzeit

Das Traumbild der Hochzeit symbolisiert, dass sich der Träumende nach einer dauerhaften Partnerschaft, einem harmonischen Familienleben und dem Gleichgewicht von Körper und Seele entspricht. Wer im Traum an einer Hochzeit teilnimmt ist neidisch auf die Erfolge anderer Menschen. Erlebt man aber seine eigene Hochzeit, muss man mit Differenzen in der Ehe rechnen. Sieht man einen Hochzeitszug mit Musik, sollte man nicht länger mit seinem Leben unzufrieden sein, sondern positiv denken.


TOP

Höhle

Die Höhle symbolisiert sowohl die Sehnsucht nach Geborgenheit und Wärme als auch Lebensangst und Unsicherheit. Gräbt man im Traum eine Höhle, wird man bald eine Trauerbotschaft von Bekannten erhalten. Hält man sich in einer dunklen Höhle auf, sollte man erkennen, dass man sich die Feindschaft seiner Mitmenschen zugezogen hat und von vielen Leuten gemieden wird - es liegt an einem selbst, diese Situation wieder zu bereinigen. Manchmal warnt dieses Traumbild auch davor, anderen Menschen nicht in die Falle zu gehen.


TOP

Hölle

Das Traumbild der Hölle deutet auf unbefriedigte Bedürfnisse und übermäßige Schuldgefühle hin. Sieht man sich in der Hölle, ist man in der Realität in arger Bedrängnis und weis nicht mehr, wie es in Zukunft weitergehen soll. Wird man gar gewaltsam dort festgehalten, droht eine Krankheit bzw. der Tod. Beobachtet man andere Leute in der Hölle, kann man damit rechnen, das sich seine Lebensumstände bald grundlegend ändern werden. Brennt das Höllenfeuer stark lodernd, werden wichtige Geschäfte zum Stillstand kommen.


TOP

Holz

Träume von Holz bedeuten im Allgemeinen, dass man seine Persönlichkeit gerne weiterentwickeln und neue Wege im Leben beschreiten möchte. Hackt man selbst Holz, wird man Erfolg haben, aus dem materieller Nutzen entsteht. hacken aber andere Personen Holz, wird man bald von einem Todesfall hören. Wirft man Holz ins Feuer, sollte man auch bei kleineren Dingen sparsamer sein und gewissenhafter vorgehen. Wer Holz sägt, wird noch einige Mühe haben bis er endlich Erfolg hat.


TOP

Honig

Honig ist ein Symbol für Freude und Glück. Isst man Honig, sollte man sich dessen bewusst sein, dass man für seine Freuden und Annehmlichkeiten selbst sorgen muss. Sieht man Waben mit Honig, wird in beruflicher Hinsicht viel Ausdauer nötig sein, um Erfolg zu haben.


TOP

Horn

Bezieht sich das Symbol auf das Tiergeweih, symbolisiert es wie das Geweih die männliche Triebkraft, Stärke und Aggression, ist es aber das Musikinstrument, hat es etwa die gleiche Bedeutung wie die Fanfare.

Wer ein Horn bläst, neigt gegenüber seinen Mitmenschen an zu großer Vertrauensseligkeit und sollte wichtige Dinge lieber für sich behalten. Hört man das Blasen von Hörnern nur, kann man entweder daraus erkennen, das man von genau diesen Menschen beneidet wird oder aber dass eine Liebe nicht erwidert wird.

Siehe auch Geweih

Siehe auch Fanfare


TOP

Hose

Hosen symbolisieren häufig die Gewissheit, berufliche Sicherheit zu haben. Sind sie schwarz, wird man jedoch in Zukunft eine leidvolle Erfahrung machen, sind sie weiß, wird man einen Irrtum letztlich doch noch einsehen. Zieht man eine Hose an, fühlt man sich gegenüber seinen Mitmenschen unterlegen, zieht man sie aus oder verliert sie, muss man mit Spot und übler Nachrede rechnen.


TOP

Hotel

Hält sich der Träumende in einem Hotel auf, kann dies bedeuten, das er vor einer schwierigen Situation flüchten möchte, es kann aber auch bedeuten, das er sich in einer bloßen Übergangsphase seines Lebens befindet und in unmittelbarer Zukunft mit einschneidenden Veränderungen rechnen muss. Manchmal warnt der Aufenthalt in einem Hotel den Träumenden auch davor, über seine Verhältnisse zu leben.


TOP

Hufeisen

Das Hufeisen symbolisiert Glück. Geplante Unternehmungen werden gelingen und auch im Spiel, in der Liebe und der Gesundheit darf man seinem Glück vertrauen. Verliert aber ein Pferd sein Hufeisen, sollte man sein Schicksal nicht herausfordern und seine Unternehmungen immer gründlich überdenken, bevor man sie ausführt.


TOP

Hügel

Der Hügel ist in abgeschwächter Form bedeutungsgleich wie der Berg.
Wer einen Hügel besteigt, wird bei seinen Unternehmungen schnell und problemlos vorankommen oder aber auch ein angenehmes Abenteuer erleben. Befindet man sich bereits oben auf dem Hügel, kann man die Ergebnisse seines Handelns nun überblicken, die Früchte seiner Arbeit ernten und sich nun auf seinen Lorbeeren ausruhen.

Siehe auch Berg


TOP

Huhn

Meist ist das Huhn ein erfreuliches Vorzeichen. Es ist das Symbol der Fruchtbarkeit. Erblickt man eine Hühnerschar, wird man bald zu Wohlstand kommen und seine Wünsche verwirklicht sehen. Haben die Hühner sogar Eier gelegt, wird dem Träumenden ein besonderer Gewinn zuteil.

Siehe auch Henne

Siehe auch Hahn


TOP

Hühneraugen

Leidet man im Traum unter Hühneraugen, wird eine Ablenkung den regelmäßigen Ablauf einer wichtigen Arbeit stören oder eine Unpässlichkeit die Gesundheit beeinträchtigen. Tritt man anderen Personen auf deren Hühneraugen, muss man sich auf unberechtigte Vorwürfe gefasst machen.


TOP

Hülsenfrüchte

Alle im Traum auftretenden Hülsenfrüchte verweisen auf Bedürfnisse des Träumenden, die nur mit Anstrengung befriedigt werden können. Hülsenfrüchte sind außerdem immer ein Zeichen dafür, dass man sich nicht auf Äußerlichkeiten verlassen sollte, da der erste Eindruck trügen kann. In der altägyptischen Traumdeutung symbolisieren Hülsenfrüchte auch manchmal viel Mühe in privatem Angelegenheiten.


TOP

Hummel

Die Hummel ist in abgeschwächter Form meist bedeutungsgleich wie die Wespe, vor allem dann, wenn sie sich auf dem Träumenden niederlässt und ihn zu stechen droht. Sie zeigt dem Träumenden das er mit Ausdauer seine Ziele erreichen kann. Sieht man eine Hummel fliegen, deutet dies darauf hin, dass man unwichtigen Dingen zu viel Aufmerksamkeit schenkt.

Siehe auch Wespe

Siehe auch Insekten


TOP

Hund

Der Hund symbolisiert Wachsamkeit, Treue, Schutz, Anhänglichkeit und Intelligenz genauso wie männliche Triebkraft, Stärke und Aggression. Für die genaue Deutung ist immer wichtig zu beachten, um welche Rasse es sich handelt und wie sich der Hund gegenüber bestimmten Personen verhält. Meist sind Hunde im Traum aber Symbole für treue Freunde. Ist der Hund aber schwarz, so kann es sich dabei um einen scheinbaren Freund handeln, der es nicht ganz ehrlich meint. Sieht man Hunde miteinander kämpfen, deutet dies darauf hin, dass es innerhalb der Familie bald zu Streitigkeiten kommen kann. Heult oder stirbt der eigene Hund bzw. der eines Freundes oder Verwandten, kann dies auf eine bevorstehende ernsthafte Erkrankung hinweisen.

Siehe auch Tiere


TOP

Hunger

Hunger im Traum ist meist ein Symbol für unbefriedigte körperliche oder seelisch-geistige Bedürfnisse. Isst man aber im Traum ohne Hunger zu haben, warnt dieses Traumbild vor Maßlosigkeit und Überdruss. Hat man starken Hunger, kann man nur durch ausdauernden Fleiß im Leben vorwärts kommen. Um dieses Traumbild genau zu deuten, muss man beachten was gegessen wird bzw. wonach der Träumende Hunger hat.


TOP

Hut

Träumt man von einem Hut, sollte man mit einer größeren Geldausgabe rechnen. Nimmt man ihn dagegen ab, darf man auf einen Geldsegen hoffen. Wird der Hut vom Wind davon geweht, deutet dies darauf hin, dass man einen möglichen Gewinn verpassen wird. Handelt es sich um einen Strohhut, wird man in Liebesdingen wenig Glück haben.


TOP

Hyazinthe

Sieht man eine blühende Hyazinthe oder riecht ihren Duft, symbolisiert dies, dass einem ehrliche, herzliche Gefühle entgegengebracht werden. Ist sie aber welk, steht eine herbe Enttäuschung bevor.

Siehe auch Blumen


TOP

Hyäne

Da die Hyäne wie der Geier ein Aasfresser ist, entspricht auch die Bedeutung dieses Symbols oft der des Geiers. Die Hyäne symbolisiert aber auch Berechnung, Egoismus und Besitzgier - Eigenschaften die der Träumende in seiner Umgebung vermutet oder fürchtet. Er sollte sich vor tyrannischen Menschen hüten und den Umgang mit ihnen vermeiden.

Siehe auch Geier

Siehe auch Aas

Siehe auch Tiere


TOP