Anubis

Tabak

Dieses Traumbild symblisiert für den Träumenden Erfolg, sofern er seine Probleme näher und genauer analysiert. Er sollte sich keineswegs mit Scheinerfolgen zufrieden geben, da er sonst in Zukunft stets unzufrieden sein wird. Eine im Traum erscheinende Tabakdose symbolisiert dagegen Ruhe und Zufriedenheit.


TOP

Tafel

Träumt man von einer Tafel an der Wand, wird man bald eine interessante Neuigkeit erfahren. Schreibt man im Traum auf einer Tafel, sollte man sich in beruflichen Dingen seine Entschlüsse genau überlegen, bevor man irgendwelche Entscheidungen trifft. Außerdem sollte man sich davor hüten, bereits begangene Fehler zu wiederholen.

Siehe auch Schreiben


TOP

Tal

Ein Tal symbolisiert im Allgemeinen die Tiefe der Seele des Träumenden. Möglicherweise will er bestimmte Teile seiner eigenen Persönlichkeit näher erforschen bzw. ist sich über einen gewissen Bereich derselben nicht klar. In der altägyptischen Traumsymbolik sagt dieses Traumbild, das er ein Geheimnis erforschen wird.
Wer ein friedliches Tal durchwandert, sollte sich Ziele stecken, die er sicher erreichen kann. Ist das Tal aber dunkel und bedrohlich, muß er entweder mit Schwierigkeiten auf seinem Lebensweg rechnen oder er ist sich bei bedeutenden Entscheidungen unsicher.


TOP

Tanne/Tannenzapfen

Wer von einer Tanne träumt, darf auf Annehmlichkeiten und Freude hoffen. Er kann sich auf seine Freunde verlassen und stets auf deren Rat und Hilfe vertrauen.
Wird eine Tanne aber gefällt, symbolisiert dies Probleme in Liebesangelegenheiten.
Tannenzapfen symbolisieren auf jeden Fall Glück.

Siehe auch Baum

Siehe auch Nadelbaum


TOP

Tanz

Dieses Traumbild symbolisiert dem Träumenden, daß er sich bald für den richtigen Partner entscheiden wird. Außerdem besagt dieses Symbol daß der Träumende sich für geistige und künstlerische Dinge interessiert und die Möglichkeit hat, durch dieses Interesse und entsprechendes Handeln zu Ruhm zu gelangen.


TOP

Tapete

Tapeziert man einen Raum, sehnt man sich entweder nach Veränderung oder möchte bestimmte Teile seiner Persönlichkeit vor seinen Mitmenschen verstecken. Es kann sein, daß der Träumende eine Angelegenheit, in der er glaubt versagt zu haben, vertuschen möchte. Löst man aber eine Tapete, hat er den Wunsch, eine mögliche Fassade aufzugeben.


TOP

Tasche

Eine Tasche kann mehrere Bedeutungen haben. Sie kann auf eine bevorstehende Reise hindeuten oder aber dem Träumenden anzeigen, daß er bestimmte Probleme lieber mit einem nahestehenden Menschen besprechen sollte, statt zu versuchen, sie selbst zu lösen. Außerdem gilt dieses Symbol als Warnung vor einem evtl. Verlust oder Diebstahl.


TOP

Tasse

Trinkt man im Traum aus einer Tasse, bedeutet dies, daß man unerwartet Besuch bekommt. Zerbricht man sie aber, stehen Ärger und evtl. finanzielle Verluste bevor.
Allgemein symbolisiert die Tasse Aufgeschlossenheit und Optimismus.


TOP

Tau

Wer im Traum Tau siht, kann zuversichtlich in die Zukunft blicken, da er gute Vorarbeit auf künftige Entwicklungen geleistet hat. Wenn er seinen Zielen treu bleibt, wird er die Früchte seiner Bemühungen ernten können. Tauperlen kündigen außerdem fröhliche Stunden mit einem lieben Menschen an.


TOP

Taube

Tauben symbolisieren eine gute Gemeinschaft bzw. ein harmonisches Zusammenleben. Sieht man Tauben fliegen, bedeutet dies innerliche und äußere Ruhe. Füttert man Tauben, werden die guten Taten, die man begangen hat, bald belohnt werden. Wird aber eine Taube gefangen, sollte man mit geschäftlichen Verlusten aufgrund von Unüberlegtheiten rechnen.

Siehe auch Vogel


TOP

Taufe

Träumt man von einer Taufe, sollte man dankbar dafür sein, im Leben immer auf die Unterstützung nahestehender Menschen vertrauen zu können. Wird man selbst getauft, wird man eine alte Einstellung aufgeben und sich auf neue Herausforderungen konzentrieren. Tauft man selber einen anderen Menschen, möchte man sich Seiner annehmen und Einfluß auf ihn ausüben.

Siehe auch Pfarrer

Siehe auch Kind


TOP

Tee

Bereitet man Tee zu, symbolisiert dies, daß man sich nach Ruhe und Sicherheit sehnt und danach strebt, zu sich selbst zu finden. Trinkt der Träumende aber Tee, bedeutet dies, daß er einen regen Gedankenaustausch mit guten Freunden oder interessanten Persönlichkeiten sehr schätzt. Er hat den ständigen Wunsch, neue Erkenntnisse zu erlangen und sein Wissen zu erweitern.


TOP

Teich

Wenn man von einem Teich träumt, hat man den Wunsch, mehr über sich selber zu erfahren und seine inneren Empfindungen zu verstehen. Badet man darin, bedeutet dies Glück in der Liebe, sollte aber dennoch vorsichtig sein und seine Augen in Bezug auf eventuelle Widersacher offen halten. Ist das Wasser trüb, wird sich das Leben des Träumenden bald grundlegend ändern.

Siehe auch See

Siehe auch Wasser


TOP

Teller

Teller symbolisieren meist zufriedene Tage. Hält der Träumende selbst einen Teller in der Hand, ist er sich bewußt, was er anderen Menschen verdankt. Gibt er einen Teller an eine andere Person, deutet dies darauf hin, daß er seine Gedanken oder bestimmte andere Dinge mit einem lieben Menschen teilen möchte. Zerbricht man einen Teller, symbolisiert dies die Rückkehr einer lieben Freundin aus der Ferne.


TOP

Tempel

Ein Tempel symbolisiert Ausgeglichenheit und Sorgenfreiheit. Der Träumende wird in unmittelbarer Zukunft zu einer wichtigen Erkenntnis gelangen.
Sieht man den Tempel aber nur in der Ferne oder in der Nacht, verschwommen oder undeutlich, symbolisiert er eine kurzzeitige Trauer.


TOP

Teppich

Ein Teppich symbolisiert Sicherheit und Wohlstand. Ist der Teppich aber schmutzig und schäbig, deutet dies darauf hin, daß dem Träumenden Schulden drohen, die nicht leicht zu tilgen sind. Vor allem ermahnt dieses Traumbild den Träumenden, in bezug auf seinen Besitz nicht zu unvorsichtig und leichtsinnig zu handeln, da er sonst beachtliche Verluste erleiden könnte.
Träumt man von einen zusammengerollten Teppich, sollte man das Können seiner Mitmenschen nicht unterschätzen.


TOP

Testament

Wenn ein Testament im Traum eine Rolle spielt, symbolisiert dies meist Streit und Zwistigkeiten in Familienangelegenheiten.
Macht der Träumende sein Testament, bedeutet dies, daß er sich in in bezug auf eine zukünftige Handlung selbst ein Versprechen geben möchte. Möglicherweise nimmt er sich vor, sich in Zukunft besser um nahestehende Menschen zu kümmern. Wird ein Testament verlesen, sollte er versuchen, bestimmte Charaktereigenschaften, die ihn selber stören, abzulegen.


TOP

Teufel

Das Traumsymbol des Teufels zeigt dem Träumenden, dass er an bestimmten Schuldgefühlen mehr leidet, als er sich selbst eingesteht. Versucht der Träumende den Teufel zu besiegen, kämpft er damit, gewissen Versuchungen nicht nachzugeben. Das Traumbild des Teufels ermahnt den Träumenden auch, nicht unbeherrscht zu handeln.


TOP

Theater

Sieht man ein Theaterstück, symbolisiert dies, daß man andere Menschen mit einer rosaroten Brille sieht und sie deshalb besser macht, als sie in Wirklichkeit sind. Unter Umständen beneidet er sie um ihre Lebensweise und ist sich seines eigenen Glücks im Leben gar nicht bewußt. Sieht man sich selbst in einem Theaterstück, symbolisiert dies, daß man Hemmungen hat, sich seinen Mitmenschen so zu zeigen, wie man ist.


TOP

Thron

Erscheint im Traum ein Thron, weist dieses Symbol darauf hin, daß man sich ein hohes Ziel gesteckt hat, das man möglicherweise nicht erreichen wird. Der Träumende wird in Hinsicht auf seine Zukunft eine schwerwiegende Entscheidung treffen müssen. Sitzt man selbst auf einem Thron, symbolisiert dies, das man von seinen Mitmenschen für seine Leistungen mehr Anerkennung will.

Siehe auch König


TOP

Tiere

Tiere symbolisieren Triebe und Instinkte. Träumt man von Tieren die in einer Vielzahl auftreten, kündigen sich dadurch einschneidende Veränderungen an. Wird der Träumende von ihnen verfolgt, geht ein Feind hinter dem Rücken des Träumenden gegen ihn vor. Hat man aber im Traum zu den Tieren ein gutes Verhältnis, wird man in schwierigen Situationen stets einen Ansprechpartner haben und auch sonst in Zukunft viel Glück haben.


TOP

Tiger

Der Tiger entspricht etwa der Bedeutung des Löwen, wobei jedoch Eigenschaften wie Eitelkeit weniger zur Geltung kommen. Dafür symbolisiert der Tiger eine größere Aggressionsbereitschaft und Triebhaftigkeit. Meist mahnt dieses Traumbild zur Vorsicht vor seinen Mitmenschen. Es kann sein, daß ein draufgängerischer Mensch für viel Unruhe im Leben des Träumenden sorgen wird.
Jagd man aber einen Tiger, bedeutet dies, daß man einen möglichen Feind rechtzeitig erkennen wird.

Siehe auch Löwe

Siehe auch Tiere


TOP

Tinte

Das Traumsymbol der Tinte kündigt dem Träumenden an, daß sich ein altes Problem bald überraschend lösen wird. Der Träumende wird durch dieses Symbol nur dazu aufgefordert, eine bestimmte Gelegenheit zu erkennen und entsprechend zu handeln. Unter Umständen spielt dabei auch eine briefliche Nachricht eine Rolle.

Siehe auch Schreiben


TOP

Tisch

Ein Tisch symbolisiert Entscheidungen und Entscheidungsfähigkeit. Ist der Tisch völlig leer, bedeutet dies, daß sich der Träumende nach Geselligkeit und sozialen Kontakten sehnt.

Siehe auch Möbel


TOP

Tod

Träumt man vom Tod, so verheißt dies laut altägyptischer Traumdeutung ein langes Leben
Träumt man vom Tod eines anderen Menschen, kann dies darauf hindeuten, daß der Träumende mit dieser Person ernste Probleme hat und keinen Ausweg mehr weiß. Träumt man von seinem eigenen Tod, kann dies bedeuten, daß man mit der Bewältigung seiner Persönlichkeit oder bestimmter Aufgaben überfordert ist.

Siehe auch Begräbnis

Siehe auch Sarg


TOP

Tombola

Nimmt man an einer Tombola teil, hat man das Bedürfnis, ohne eigene Anstrengungen zu Glück und Reichtum zu gelangen. Verkauft der Träumende Lose an andere Menschen, bringt er damit seinen Wunsch zum Ausdruck, diesen zu helfen und sich ihrer anzunehmen.man.


TOP

Tonne

Eine Tonne mahnt den Träumenden stets zur Vorsicht, es könnten sich Widersacher in unmittelbarer Nähe befinden, die ihm, vor allem in beruflichen Dingen, schaden wollen.
Um dieses Symbol jedoch genau zu deuten, muß man auch den Inhalt der Tonne beachten.


TOP

Topf

Der Topf symbolisiert allgemein Nahrung und Fürsorglichkeit und veranschaulicht, daß der Träumende bereit ist, Dinge, die für ihn wichtig sind, in sich aufzunehmen. Ähnlich wie ein großer Kessel, der einen Veränderungsprozeß symbolisiert, stellt der Topf die Fähigkeit dar, verschiedene Dinge miteinander zu vermischen, um daraus etwas völlig Neues zu erschaffen.

Siehe auch Kessel


TOP

Tor

Das Tor hat die selbe Bedeutung wie auch die Tür.

Siehe auch Tür


TOP

Träne

Vergiest der Träumende im Traum Tränen, deutet dies darauf hin, daß er im Leben mit allerlei Not konfrontiert wird. Er kann dabei aber auf die Hilfe von Freunden hoffen.

Siehe auch Weinen


TOP

Traube

Trauben warnen den Träumenden davor, sich zu früh auf die Früchte seiner Arbeit zu freuen. Der Träumende neigt zu übertriebener Bescheidenheit, aber auch zu Unvorsichtigkeit und rascher Resignation. Er muß sich darüber klar sein, daß die Zeit des Erfolges noch kommen wird, daß zuvor aber viel Mühe und Eifer investiert werden muß.

Siehe auch Obst


TOP

Trauer

Die Trauer gilt allgemein als gutes Omen, sie steht für Zeiten der Sorglosigkeit und des sicheren Glücks. Der Träumende sollte diese ohne Hemmungen genießen, da diese Zeit nicht von langer Dauer sein wird.
Allgemein symbolisiert dieses Traumsymbol auch das Auf und Ab des Lebens und erinnert den Träumenden daran, daß alles zu seiner Zeit geschehen wird, die Vergangenheit ist zwar von Bedeutung, doch die Zukunft ist wichtiger.
Trauert man im Traum aber um einen realen Menschen, sollte man seine Beziehung zu ihm gründlich überprüfen.


TOP

Treppe

Steigt man im Traum eine Treppe hinauf, sollte man auf Schwierigkeiten gefaßt sein, hat im Grunde aber gute Aussichten auf Erfolg. Steigt der Träumende eine Treppe hinunter, symbolisiert dies, daß er entweder bald einem interessanten Menschen begegnen wird oder aber in einer wichtigen Angelegenheit aufgeben wird. Fällt man eine Treppe hinunter, sollte man einen Fehler rechtzeitig erkennen und, falls möglich, vermeiden.


TOP

Trinken

Trinkt man im Traum, so deutet dies darauf hin, daß man seinen Lebensmut stärken möchte, um für wichtige Entscheidungen und Vorkommnisse in der Zukunft gestärkt zu sein. Möchte man etwas trinken, wird aber durch etwas daran gehindert, deutet dies darauf, daß man sein gestecktes Ziel nicht erreichen wird.
Die genaue Deutung ergibt sich meist aus dem, was getrunken wird.


TOP

Trommel

Trommeln sind meist gute Vorzeichen. Hört man sie, kündigen sie eine gute Nachricht an, trommelt man selbst, ist dies ein Zeichen für sichere, sorglose Zeiten. Der Träumende sollte jedoch versuchen, mit seinen Mitmenschen im guten Einklang zu stehen, da für ihn der soziale Austausch wichtiger sein wird, als er es derzeit vermutet.


TOP

Trompete

Eine Trompete gilt meist als Warnung oder als Aufforderung, rechtzeitig zu handeln.
Möglicherweise wird es dem Träumenden gelingen, Verborgenes aufzudecken und daraus seinen Nutzen zu ziehen. Bläst er die Trompete selber, deutet dies darauf hin, daß er bald mit einem Menschen zusammentreffen wird, den er aufgrund seiner Charaktereigenschaften schätzt und von dem er profitieren möchte.


TOP

Trost/trösten

Wird man von jemandem getröstet, deutet dies darauf hin, daß man in nächster Zeit kaum Kummer oder Sorgen haben wird. Tröstet man aber einen anderen Menschen, symbolisiert dies den Wunsch des Träumenden nach Verständnis und Anteilnahme in bezug auf ein quälendes Problem.


TOP

Tulpe

Tulpen symbolisieren dem Träumenden, daß er sich auf die Bekanntschaft eines bedeutenden Menschen freuen darf. Er sollte sich dabei jedoch nicht zu sehr von dessen Äußerlichkeiten beeindrucken lassen, sondern eher auf dessen innere Werte schauen und abschätzen, in wie weit diese mit seinen Vorstellungen und Ansichten vereinbar sind.
Das Pflücken von Tulpen symbolisiert aber auch Veränderungen in beruflicher und privater Hinsicht.

Siehe auch Blumen

Siehe auch Pflanzen


TOP

Tunnel

Der Tunnel symbolisiert, ähnlich wie die Grube oder das Tal, die verborgenen Seiten der Seele des Träumenden. Wird das Traumbild als angsterregend oder bedrückend empfunden, sollte der Träumende versuchen, mit sich selbst ins Reine zu kommen, bevor er wichtige Entscheidungen trifft.
Wenn man einen Tunnel durchwandert oder durchfährt, deutet dies darauf hin, daß man dazu neigt, die Dinge ungünstiger zu beurteilen, als sie in Wirklichkeit sind.

Siehe auch Grube

Siehe auch Tal


TOP

Tür

Die Tür symbolisiert im Allgemeinen den Übergang zwischen zwei Zuständen.
Geht der Träumende durch sie hindurch, ist er sich dessen bewußt, daß er im Leben Veränderungen herbeiführen muß, um sich weiterentwickeln zu können. Bleibt er aber an der Schwelle oder im Türstock stehen, hat er Angst vor neuen Herausforderungen. Ist die Tür versperrt, hat er beträchtliche Probleme auf andere Menschen bzw. bestimmte Probleme zuzugehen. Knarrt die Tür beim Öffnen, symbolisiert dies, daß er zu zaghaft an die Bewältigung gewisser Schwierigkeiten herangeht.
Ein Tor hat die selbe Bedeutung.


TOP

Turm

Der Turm hat mehrere Bedeutungen. Er symbolisiert zum Einen den Schutzmechanismus, den der Träumende für sich errichtet hat um gegen evtl. Verletzungen oder Einmischungen gewappnet zu sein. Sieht man einen Turm nur von außen, deutet dies auf ein geplantes Unternehmen hin, das gelingen kann, wenn man sich ausreichend anstrengt. Hat der Turm weder Türen noch Fenster, deutet dies auf Kontaktschwierigkeiten hinund auch darauf, daß man nur schwer zu sich selbst Zugang findet.
Stürzt der Turm aber ein, deutet dies auf mögliche Probleme durch Widersacher bei einem Vorhaben hin.


TOP

Tyrann

Wenn im Traum eine Person als Tyrann erscheint, deutet dies darauf hin, daß man bestimmten Menschen in unmittelbarer Nähe gehörig seine Meinung sagen will, jedoch aus Angst vor möglichen Konsequenzen davor zurückschreckt.
Ist man selber ein Tyrann, deutet dies darauf hin, daß man unter Minderwertigkeitsgefühlen oder der Geringschätzung seiner Mitmenschen leidet.


TOP